Wiedereröffnung der Chauvet 2-Höhle, 13. Juni

Eine neue Erfahrung beim Besuch der Chauvet 2-Höhle ermöglicht es Ihnen, mithilfe einer umfassenden Anwendung, die einen unabhängigen Rundgang durch die Höhle und die Galerie ermöglicht, in völliger Sicherheit zu entdecken.

o In Übereinstimmung mit den Gesundheitsvorschriften (Vermeidung von Gruppenbildung und Ausleihe von Ausrüstung) basiert das vorgeschlagene Besuchssystem auf einer Webanwendung, mit der Sie unabhängig herumlaufen können.

0 Der Inhalt dieser neuen Anwendung für die Höhle wurde vollständig von unserem Vermittlungsdienst entwickelt.

o Die Anwendung wird in 10 Sprachen angeboten Um sich auf Ihren Besuch vorzubereiten, können Sie unsere App von zu Hause herunterladen! Öffnen Sie die Anwendung “App Store” (auf dem iPhone) oder “Play Store” (auf Android): Geben Sie in die Suchleiste ein: “Grotte Chauvet 2” Laden Sie unsere App herunter Kommen Sie zu Grotte Chauvet 2 und genießen Sie den Besuch! Die Anwendung kann nur vor Ort verwendet werden.

 

Hygienemaßnahmen vor Ort: Verstärkte Gesundheitsprotokolle für optimale Sicherheit für unsere Besucher Die Grotte Chauvet 2 – Ardèche verfügt über eine neuere Infrastruktur, die gewartet und dem Standard entspricht. Die Besucherroute ist einfach und einseitig, sie eignet sich perfekt für die geltenden Hygienemaßnahmen.

o Tragen einer Maske für Besucher: In geschlossenen Infrastrukturen ist diese obligatorisch. Alle Mitarbeiter werden mit Masken ausgestattet.

o Entfernung: Um die Überfahrten so weit wie möglich zu begrenzen, wurde die Besuchsstrecke neu gestaltet und eine Verkehrsrichtung eingerichtet. Bodenmarkierungen ermöglichen es den Besuchern, sich zu distanzieren.

o Hydroalkoholische Gelspender werden an verschiedenen Stellen auf der Baustelle zur Verfügung gestellt.

o Sanitäre Einrichtungen: Die Desinfektion von Griffen, Schalen und Waschbecken erfolgt mindestens alle zwei Stunden. Die Häufigkeit kann je nach Anwesenheit erhöht werden.

o Begrenzte Besucheranzeigen: Die aktuellen Anzeigen werden unter Berücksichtigung der Distanzierungsmaßnahmen neu berechnet.

o Hygieneteams, die mit tragbaren Nebelgeräten der neuesten Generation ausgestattet sind und COVID-19 in 60 Sekunden zerstören.

o Aktivitäten, die an die gesundheitlichen Anforderungen angepasst sind.