DER GESUNDHEITSPASS

erteilt am

Nach den neuesten Regierungsankündigungen wird der Gesundheitspass für Personen über 18 Jahren auf dem gesamten Gelände obligatorisch sein.

 

Was ist der Sanitärpass“?

 

Der „Gesundheitspass“ besteht aus der digitalen (über die TousAntiCovid-Anwendung) oder Papiervorlage des Gesundheitsnachweises.

 

Es wird beim Betreten der Website überprüft. Bitte bringen Sie ein Dokument mit, das Ihre Identität bestätigt.

 

 

Welche Nachweise werden akzeptiert?

 

Impfung, sofern die Personen über einen vollständigen Impfplan und die benötigte Zeit nach der letzten Injektion verfügen:

 

– 1 Woche nach der 2. Injektion für Doppelinjektionsimpfstoffe (Pfizer, Moderna, AstraZeneca);

 

– 4 Wochen nach der Injektion für Impfstoffe mit einer einzigen Injektion (Johnson & Johnson von Janssen);

 

– 1 Woche nach der Injektion von Impfstoffen bei Personen, die eine Covid-Vorgeschichte hatten (1 Einzelinjektion).

 

– Nachweis eines negativen Tests von weniger als 48 Stunden. (PCR ODER ANTIGENISCH)

 

– Eine Wiedereinsetzungsbescheinigung

 

 

Von wann ?

 

Ab Mittwoch 21. Juli July

 

 

Wen betrifft das?

 

Personen über 18 von Mittwoch, 21. Juli bis einschließlich Sonntag, 29. August. Ab Montag, 30. August, ist der Gesundheitspass ab 12 Jahren obligatorisch.

 

Dieses Gerät betrifft Einzelpersonen und Gruppen.

 

Auf dem Gelände der Grotte Chauvet 2 – Ardèche bleibt das Tragen einer Maske in Innenräumen und die Einhaltung von Barrieregesten obligatorisch.

 

Freue mich dich begrüßen zu dürfen